Radlader

Der Name ist Programm

Unsere Lader schaffen Ihre Projekte mit Leichtigkeit. Maschinen mit Power sind unsere Unterstützung: sie laden bis zu 20 Kubikmeter Schutt und beschleunigen den Prozess auf unseren Baustellen ernorm. Ohne sie wär „einfach alles doof.“

Wirklich beeindruckend sind nicht nur unsere Maschinen und die Leistung die sie bringen, sondern auch der größte Radlader der Welt. Schauen Sie selbst:

Sowohl Radlader als auch Bagger gehören zu den weithin bekannten Schwermaschinen, die für Großanwendungen eingesetzt werden, aber der Hauptunterschied zwischen ihnen ist ihre primäre Funktion. Ein Lader ist ein Gerät zum Tragen und Heben, während ein Bagger zum Graben oder Abbruch von Objekten eingesetzt wird.

Es gibt keinen wesentlichen Unterschied zwischen einem Lader und einem Radlader. Ein Radlader ist eine Modifikation eines einfachen Laders. Ein einfacher Lader kann ein Frontlader, ein Kompaktlader, ein Bulldozer, ein Lohnlader oder ein Kompaktlader sein.

Sie werden häufig für die Aufhaldung von Halden und Deponien sowie in großem Umfang für den Aushub eingesetzt.

Die Radlader können weiter kategorisiert werden als:

  • Große Radlader (Volvo 824 Radlader)
  • Kleine Radlader (CAT 962L Radlader)
  • Mittlere Radlader (Serie Cat® M)
  • Kompakt-Radlader (Volvo L20H)

Dies hängt hauptsächlich von der Art des verwendeten Radladers ab. Im Durchschnitt kann ein Radlader problemlos bis zu 20 Kubikmeter heben, während der größte Lader 160.000 lbs Landmarken umgehen kann.

Wissen Sie, was zwei Stockwerke hoch ist, das Gewicht von vierzig Autos über seinen Kopf heben kann und mehr als 737 Tonnen wiegt?

Der Komatsu P&H L-2350, der größte Frontlader der Welt. Sie können online suchen, und das texanische Unternehmen Letourneau of long view baut diese Giganten, um Kohle, Gold, Kupfererz und andere Mineralien in ebenso monströse Lastwagen zu verladen. Dieses Unternehmen hat eine lange Geschichte in der Herstellung von High-End-Ladern, aber dies ist der erste seiner Art, der vom Fließband rollt.

Darüber hinaus ist er mit einer gigantischen 53-Kubik-Yard-Schaufel mit einer Gesamthubkapazität von 53 Tonnen Material ausgestattet. Das entspricht fünf gewöhnlichen Muldenkippern, die man täglich sieht, um sie in eine alltägliche Perspektive zu setzen.

Besten Dank an Trademachines für’s Ausleihen dieser spannenden Inhalte!

UNSERE RADLADER